Küken aus Wattepads als Osterkarte basteln

Basteln mit 3 Jährigen

​​Bald beginnt wieder die Osterbastelei und da dürfen nette Küken nicht fehlen. Die Varianten zum Gestalten sind unzählig. Aber nicht alle schöne Basteleien sind für Kleinkinder gut geeignet. Heute zeige ich dir, wie du mit deinem zweijährigen Kind ein nettes Küken aus Wattepads gestalten kannst. Diese Bastelei kann gut als Osterkarte dienen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Bastelanleitung für Küken aus Wattepads

Material:

  • grünes und braunes Bastelpapier
  • Wattepads
  • Schere
  • Kleber
  • Bleistift

Anleitung:

Lege vor dir 2 ganze Wattepads und ein halbierter. Aus braunem Tonpapier schneide Küken-Füße aus. Aus rotem Tonpapier schneide der Schnabel aus.

basteln mit Wattepads

Zuerst klebe ein Wattepad auf das grüne Tonpapier auf.

Tiere basteln mit Kleinkindern

Klebe weiter die Füße unter das Wattepad fest.

Basteln und Gestalten im Kindergarten

Jetzt klebe ein Wattepad als Flügel auf den unteren Wattepads und ein ganzer Wattepad als Kopf.

Basteln zu Ostern - Küken

Male das Auge mit dem schwarzen Filzstift auf. Abschließend kannst du beispielsweise noch ein wenig Grütze auf der Wiese darstellen.

Einfache Bastelanleitung für ein Küken

Wer mit den etwas größeren Kindern im Kindergarten ein wenig zu Ostern basteln möchte, für den sind die Küken aus den Handabdrücken das Richtige!

Ein niedliches Küken aus dem Handabdruck

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!