Printable Vorlage für Einladung
zur Discoparty

Einladung

Du hast bald Geburtstag und möchtest in diesem Jahr eine ganz besonderes Fest mit Deinen Freunden feiern? Wie wäre es denn mit einer spektakulären Discoparty? Dann kannst Du zusammen mit Deinen Gästen zur angesagtesten Musik ausgelassen tanzen, lauthals singen und nach Herzenslust Deinen Ehrentag feiern! Und was brauchst Du dafür natürlich unbedingt? Ganz genau: Passende Einladungskarten, die toll aussehen und sofort große Lust auf die Party machen! Wir zeigen Dir hier, wie Du solche Karten ganz einfach selber basteln kannst!

Einladungskarte mit Discokugel gratis ausdrucken

PDF-Einladungskarte zum Tanzgeburtstag (high quality) (19,64 MB)

PDF-Druckvorlage für Disco-Karte (low quality) (206 KB)

DIY — leicht gemacht

Wenn Du gerne bastelst und zu Deiner besonderen Mottoparty auch ganz besondere Einladungskarten — die so bestimmt kein anderer hat und die ganz und gar einmalig sind — haben möchtest, dann mach’ sie doch am besten selber. Denn nichts anderes heißt ja schließlich auch DIY, nämlich: «Do it yourself»! Und soviel Englisch hast du doch bestimmt schon gelernt und weißt, dass das ganz einffach «Mach’ es selber!» heißt, oder?! Und einfach ist das Ganze tatsächlich:

Du musst nur die kostenlose Druckvorlage für den Kindergeburtstag herunterladen und schon kannst Du mit dem Gestalten und Basteln loslegen.

Printable Klappkarte für Disco Party

Im nächsten Schritt musst Du dann die Schablone für die Klappkarte — auf der eine funkelnde Discokugel und fröhlich tanzende Pinguine zu sehen sind — ausschneiden. Dafür brauchst Du lediglich eine Bastelschere, wie Du sie ja sonst auch beim Basteln in der Schule oder Zuhause benutzt.

Wenn das geschafft ist (was für Dich natürlich das reinste Kinderspiel sein dürfte), kannst Du die so bereits entstandene Karte ganz einfach zusammen klappen. Und schon hast Du die perfekte Einladungskarte zu Deiner Discoparty fertig gestellt!

wir basteln Einladung zur Tanzparty

Den Innenteil der Karte kannst Du nun so gestalten, wie Du möchtest.

DIY Einladungskarte zum Tanzgeburtstag

Natürlich gehört ein kurzer Text mit allen wichtigen Angaben — zum Beispiel, wann genau die Discoparty beginnen soll und wo sie stattfinden wird — dazu. Außerdem solltest Du Deinen Gast natürlich mit Namen ansprechen und vielleicht möchtest Du ja auch dazu schreiben, ob er oder sie ein besonderes Outfit anziehen soll. Du kannst auch noch etwas dazu malen oder einige funkelnde, «discomäßige» Sticker mit aufkleben. Kurzum: Deiner Fantasie und Deiner Kreativität sind hier keinerlei Grenzen gesetzt!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!