Raupenrennen — tolles Bewegungsspiel für Kleinkinder

Spiele

Beim Raupenrennen können sich die Kinder so richtig auspowern, da quasi um die Wette gehüpft wird. Das Geburtstagsspiel macht am meisten Spaß, wenn es gleich große Gruppen zwischen 4 und 7 Kindern gibt und genug Platz vorhanden ist. Die Kinder sollten etwa 10 Jahre alt sein und dürfen sich einen eigenen Namen für ihre Raupe ausdenken.

Raupenrennen

Spielregeln:

Dann kann die Party losgehen:

  1. Die Kinder einer Gruppe stehen alle hintereinander wie bei einer Polonaise und halten sich an den Schultern fest.
  2. Die zweite Gruppe steht daneben in derselben Position.
  3. Auf los, geht’s los: Das erste Kind hüpft einmal nach vorne, während die anderen Kinder nicht loslassen.
  4. Dann hüpft das zweite Kind nach vorne.
  5. Wenn das letzte Kind gehüpft ist, sagt es laut den Gruppennamen, woraufhin das erste Kind wieder hüpft.
  6. Das wiederholt sich so lange, bis die gesamte Raupe die Ziellinie übersprungen hat.

Gewonnen hat hier die Gruppe, bei der am schnellsten alle Spiele die Ziellinie übersprungen hat.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!