Nette Biene aus Pappteller basteln

Basteln mit Papptellern

Wenn die süßen Bienen in der Luft brummen, weiß man, dass der Winter zu Ende geht und der Frühling endlich kommt. Um eine interessante Betätigung für die Kinder im Frühling oder Sommer zu organisieren, kannst Du nette Bienen aus Pappteller basteln. Besonders die Biene Maja ist bei den Kleinkindern sehr beliebt.

Biene mit Kindern basteln

Die selbstgebastelten Bienen sehen nicht nur schön aus, sondern können auch als farbenfrohe Dekoration für die Fenster, Wände, Türen und Kinderzimmer werden. Am besten, bastelst Du gleich mehrere Pappbienen. Um noch mehr Frühlingsdekoration zu bekommen, kannst Du auch hübsche Marienkäfer aus Pappteller basteln.

Du benötigst dafür:

  • 2 Weiße Pappteller
  • Gelbe Farbe und Pinsel
  • Schwarzen Filzstift
  • Schwarzes Bastelpapier
  • Schere

Bastelanleitung:

Als Erstes bemale den Pappteller in gelbe Farbe und lasse ihn vollständig trocknen.

Aus dem zweiten weißen Pappteller schneide die Flügel für die Biene aus.

Klebe die Flügel auf den Bienenkörper auf.

Basteln Deko für Sommer

Aus dem schwarzen Bastelpapier schneide die Fühler, drei Streifen für den Körper und ein Dreieck aus. Auf dem weißen Papier zeichne die Augen auf und schneide diese aus.

Jetzt klebe alle Teile zusammen.

Biene im Kindergarten basteln

Mit diesen Bienen kannst Du mit den Kindern die Wohnung, die Schule oder der Kindergarten für den Frühling und Sommer vorbereiten.

Einfache Bastelei für Kinder - Biene aus Papier

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!