Wunderschöne Blumen aus Pappteller basteln

Basteln mit Papptellern

Da der Sommer vor der Tür steht, möchte ich Dir diese kunterbunten Blumen aus Pappteller vorstellen. Selbstgemachte Pappteller-Blumen können ein richtiger Gute-Laune-Macher sein. Du kannst Dein Haus damit dekorieren oder Verwandte mit einem schönen Blumengruß überraschen. Besonders Kleinkinder ab 3 Jahren basteln Blumen und Vögel aus Pappteller gerne, weil sie einfach zu gestalten und schön bunt sind.

Wir bunte Blumen aus Pappteller

Was Du für Papierblumen mit Stiel brauchst:

  • Pappteller
  • Buntes Bastelpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Farben und Pinsel
  • Bleistift
  • Holzstäbchen

Einfache Bastelanleitung für Kinder:

Bemale einen Pappteller in der roten Farbe. Lasst die Farbe trocknen.

Dann bemale den Holzstäbchen.

Schneide Dein Pappteller zur Blume aus.

Aus dem blauen Bastelpapier schneide einen Kreis aus und aus dem grünen Papier schneide ein Blatt aus.

Den blauen Kreis wird in die Mitte der Pappblume angeklebt. Und das Blatt solltest Du an den Stiel kleben.

Zum Schluss klebe den Stängel an.

Blumen basteln mit Papier

Fertig sind unsere hübschen Blumen, die nun zum Beispiel als Fenster- oder Wand-Deko genutzt werden können. Beim Basteln im Kindergarten oder in der Schule können die Kinder zum Schluss ihr Foto in die Mitte kleben.

Pappblumen für Basteln mit Kindern im Sommer

DIY Blumen mit Stiel

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!