Eine kleine Papier-Maus basteln:
DIY mit Druckvorlage

Tiere basteln

Wie wäre es mit einem niedlichen Mäuschen? Wir stellen dir die Vorlage kostenlos als pdf zur Verfügung, du bastelst die Papiermaus z. B. gemeinsam mit Kindern. Egal ob als Projekt in Grundschule und Kindergarten oder für zu zuhause als hübsche Deko, mit dieser Anleitung gelingt es immer.

Für die Maus benötigst du nur:

  • Papier oder Tonpapier in drei Farben (am besten grau, weiß und rosa),
  • Schere,
  • Klebstoff,
  • Stift.

Auf unserer Website findest du die Vorlage zum Ausdrucken, wenn du keinen Farbdrucker hast, schreib uns, wir senden dir eine Schwarz-Weis-Schablone zum selbst ausmalen. Du druckst auf das weiße Papier.

PDF-Druckvorlage herunterladen Farb (1.75 MB)

PDF-Druckvorlage herunterladen Schwarz-Weiß (1.73 MB)

PDF Vorlage für Maus

Folge einfach unserer Anleitung, es ist ganz leicht:

Schneide alle Teile entlang den Linien aus, das sind deine Schablonen. Du hast jetzt 13 Teile vor dir liegen.

Lege die Schablonen auf das graue und rosane Papier und zeichne mit einem Stift die Umrisse nach. Der große eckige Streifen und die großen Ohren grau und die kleinen Ohren und die Nasenspitze in rosa.

Schneide die aufgezeichneten Teile aus.

DIY Anleitung für Papier-Maus

Gebe auf die Enden des großen grauen Teiles Klebstoff und verbinde die Spitzen miteinander — aber nur die Spitzen. Es entsteht der gewölbte Kopf.

Klebe die kleinen rosa Kreise in die großen grauen — fertig sind die Mausohren.

Probiere aus, an welcher Stelle du die Ohren befestigen möchtest.

Streiche Kleber auf die untere Lasche und befestige sie am Kopf.

Bringe die Augen an.

Klebe nun die 4 Tasthaare ganz vorne an die Maulspitze und klebst am Ende die rosa Nase darüber.

Jetzt ist nur noch das Schwänzchen übrig, dass du am hinteren Ende anklebst — fertig.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!