«Alle Vögel fliegen hoch»

Spiele für drinnen

«Alle Vögel fliegen hoch» ist ein lustiges Fingerspiel, bei dem der Inhalt des ausgesprochenen Textes entscheidend ist. Es ist nur eine Variante eines Bewegungsspiels, das soziales Miteinander und Kreativität fördert.

  • Alter ca. 3-8 Jahre
  • Anzahl: mindestens 2 Spieler
  • Spielort: Drinnen

Alle Vögel fliegen hoch - Beschreibung

Regeln/ Ablauf

Alles, was du für dieses Spiel benötigst, sind ein Tisch und genügend Mitspieler. Das Spieleralter beträgt sechs bis zwölf Jahre.

  1. Alle sitzen am Tisch, einer der Mitspieler ruft «Alle Vögel fliegen hoch», woraufhin sämtliche Spieler die Hände in die Höhe strecken müssen.
  2. Wer dies nicht tut, verliert die Runde. Es kann vereinbart werden, dass der Verlierer eine Art Pfand wie zum Beispiel seine Armbanduhr abgibt, die er nach dem Spiel zurückerhält.
  3. Als nächstes ruft jemand zum Beispiel «Alle Ameisen fliegen hoch», wobei er ein beliebiges Tier nennt. Kann dieses Tier nicht fliegen und ein Spieler streckt dennoch die Hände empor, verliert er. Kann dieses Tier fliegen und ein Spieler streckt die Hände nicht hoch, verliert er auch.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!?

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ich freu mich über deinen Kommentar!